Energiearbeit

Radionik

Es gibt verschiedene Verfahren der Energiearbeit, die ich in meiner Praxis anwende.

Bereits das Abtasten der Haut und des Felles Ihres Tieres entspricht einer Wahrnehmung seiner Befindlichkeiten und seines energetischen Zustandes. Körpertemperatur, Spannungsverteilung, Atmung, all diese geben Hinweise über das Befinden und Wohlergehen Ihres Tieres, seiner Kraft und der Energie, die ihm zur Verfügung steht. Darüber hinaus gibt es weiterführende energetische Testverfahren, wie die Radionik, die ich in meiner Praxis mit Erfolg anwende. In aller Regel bedarf es hierzu lediglich einer Fellprobe Ihres Tieres, anhand derer passende Heilmittel und heilsame Empfehlungen ausgesprochen werden können. So gibt der Radionische Energietest in Zusammenhang mit einer erfolgten Untersuchung und Behandlung, nochmals einen tieferen Einblick über Zusammenhänge und über mögliche Lösungsvorschläge. Insbesondere bei chronischen und immer wiederkehrenden Erkrankungen, ist mittels der Energiearbeit ein tieferes Verständnis und eine weitreichende Aufarbeitung, im Sinne der Regulationsmedizin, möglich.

Für den Radionischen Energietest bedarf es einer Fellprobe Ihres Haustieres und einiger Informationen über den aktuellen Gesundheitszustand in Form eines Vorgespräches. Die anschließende Beratung kann telefonisch oder auch per E-Mail erfolgen.